D I E Überraschungstour oder Eifler Pässe rauf und runter

      D I E Überraschungstour oder Eifler Pässe rauf und runter

      Für alle, die mal wieder etwas über unsere Touren lesen möchten und nicht in unserer What's App Gruppe sind ... :whistling:

      Es ist zwar schon wieder viel zu lange her, aber nach dem Urlaub erinnern wir uns gerne an die Überraschungtour von Armin und Angelika :thumbsup: Beide hatten wieder den uns vertrauten Treffpunkt an der Feuerwehr in Kierdorf gewählt und es war schon ein schönes Bild (s. auch unsere Fotos auf der Internetseite) als unsere kleinen Flitzer sich dort versammelten. Nachdem es wieder ein großes Hin- und Her-Geklön gab - viele hatten sich über den Sommer nicht gesehen - rief Armin uns zusammen und teilte den vielversprechenden Ablauf mit. Dazu gab es noch ein kleines Handout mit vielen interessanten Details. Los gings, durch den Erftkreis in die Eifel, wo in Nideggen dann noch weitere Teams dazu stießen, so dass wir dann mit über 20 Teams so richtig los cruisen konnten: Es ging rauf und runter und wir hatten das Gefühl, dass unser Orgateam alle kleinen Sträßchen im Nationalpark Eifel gefunden hatte. Unsere MX5 Schlange schaffte ein Strecke von über 200km mit besten Aussichten, tollen Kurven, idyllischen Städtchen und Zwischenstopps zum Besichtigen - Burg Satzvey - und Kaffeepausen zum Austausch.:thumbup:Da habt ihr euch viel Arbeit gemacht und alles hat toll geklappt! Ganz herzlichen Dank, dass ihr uns einen so schönen Tour-Tag beschert habt!
      Eure MEXI :saint:

      "Ich setze auf das Pferd.Das Auto ist nur eine vorrübergehende Erscheinung."
      Wilhelm II