Sauerlandtour

      Sauerlandtour

      Soeben nach Hause gekommen, möchten wir Euch noch von der tollen Tour heute berichten.

      Angefangen hat es mit einem 2.Frühstück bei Yvonne & Udo. Nachdem wir 2 Stunden benötigt haben, um alle Leckereien wenigsten probiert zu haben, machten wir uns mit 8 Teams auf den Weg. Für das tolle Frühstück und die tollen Strecken war Yvonne & Udo zuständig, das gute Wetter hatten wir eigens aus Kevelaer mitgebracht.
      Zur frühen Mittagsstunde sind wir mit der Sauerländer Kleinbahn gefahren. Das war ein tolles Erlebnis.
      Zwischenzeitlich gesellte sich noch ein 9. Team nur so zum "hallo sagen" zu uns. Auf der Rückfahrt trennte sich die tolle Truppe und übrig blieben 3 Teams, die noch ein gemeinsames Abendessen im Landgasthof Gut Hahn einnahmen.

      Und wieder ist ein schöner Tag mit tollen Kurven und netten Menschen viel zu früh zu Ende gegangen.

      Naja, nur noch 7 mal Schlafen und wir sehen uns schon wieder.

      Sauerland-Tour

      Gerade zurück von der Sauerlandtour möchten wir uns ganz herzlich bei Yvonne & Udo für den tollen Tag bedanken. :thumbsup:
      Es war eine Kombination aus schönen Strecken :D , einer informativen Eisenbahnfahrt mit der "Sauerländer Diesel-Lok"
      und geselligem Beisammensein bei einem opulenten Frühstück 8o .
      Besonders die Rückfahrt mit den verbliebenden Teilnehmern war eine rasante Angelegenheit,
      die jedem Geschwindigkeitsfan das Herz höher schlagen ließ. :thumbup:
      Und das gemeinsame Abendessen bildete den krönenden Abschluß eines gelungenen Tages ;) .
      Freuen uns auf's nächste Mal.
      Liebe Grüße :love:
      IRENE und DETLEF
      Also ehrlich, wir haben es nicht so mit Internet und sind da eher zurückhaltend, aber diese Tour verdient ein Lob. :thumbsup: Das Frühstück erste Sahne, vor allem weil ohne Druck, mit viel Klön und guter Laune :D .Kein Wunder, dass da der Regen sich verkroch und die Sonne rauskam. Als ich abends die Tour in meinem Navi nochmal verfolgte, wusste ich auch, wo wir waren. Junge, junge hatte ich mich vertan. Die wunderbare Strecke hat mich ganz die Orientierung verlieren lassen. ?(
      Was bei uns beiden vor allem super angekommen ist, war die spontane Versammlung zur Zwischenpause, der Zwangspause, weil sich jemand nochmal was hat durch den Kopf gehen lassen. ;(
      Also vielen Dank an die Organisatoren, aber auch an den ganzen Trupp. Wir wussten, warum eir uns im MX-Club heimisch und gut aufgehoben fühlen. :love:

      Team Erft,
      Angelka und Armin
      Es nutzt nichts, einen See trocken zu legen, weil Menschen darin ertrinken. Man muss ihnen nur das Schwimmen beibringen.

      Huhu aus Oberberg

      Hallöchen Ihr Lieben :thumbsup:
      Es hört sich so an als ob Ihr doch noch Glück mit dem Wetter hattet
      und es eine gelungeneTour war.
      Wir warn auch im Sauerland immer um den Regen rumgefahrn und haben gehofft das Euch das
      auch gelungen ist.
      Wir freuen uns schon kribbelig Euch am We kennen zu lernen.
      In Vorfreude
      Ute und Stefan